Rom | Italien | die ewige Stadt

Sehenswürdigkeiten

Bei den Katakomben von Rom handelt es sich um unterirdische Gräber. Es gibt ungefähr 60 dieser Katakomben, von denen manche erst in den letzten Jahrzehnten entdeckt wurden und welche nur zum Teil der Öffentlichkeit zugänglich sind. Eine Vielzahl dieser wurden entlang römischer Straßen errichtet wie Via Appia, Via Ostiense, Via Labicana, Via Tiburtina, und Via Nomentana. Ihren Namen, wie St. Kallixtus oder St. Sebastian, erhielten viele Katakomben in Bezug auf die Märtyrer, die aller Wahrscheinlichkeit nach dort begraben waren.

,


Rom - Artikel

Suche

Fakten

  • Land: Italien
  • Region: Latium
  • Provinz: Rom (RM)
  • Fläche: 1285306 km²
  • Einwohner: 2 744 000
nach oben